Suot Tschêl Blau

Kinostart

19. November 2020

Regie

Ivo Zen

Genre

Doku (1h10)

Verleiher

Outside the Box

Samedans Dorfplatz wird in den 1980er Jahren zum Treffpunkt der Engadiner Jugend. Doch mit dem gemeinsamen Musizieren und Kiffen findet auch das Heroin Eingang in den Aufbruch der Jugendlichen. Die Drogensucht und der Tod der eigenen Kinder ist ein Schock für die ganze Region. Der Film gibt den Erinnerungen, die Eltern und Freunde so lange für sich behalten haben, nun einen Raum.