Midnight Traveler

Kinostart

12. Dezember 2019

Regie

H. Fazili

Genre

Doku (1h27)

Verleiher

Trigon

Der afghanische Regisseur Hassan Fazili und seine Frau Fatima Hussaini, ebenfalls Filmemacherin, werden 2015 von den Taliban mit dem Tod bedroht. Zusammen mit den beiden Töchtern Nargis (11) und Zahra (6) fliehen sie ins ferne Europa. Das Ehepaar und auch die beiden Töchter filmen die mehrjährige Reise mit ihren Mobiltelefonen. Daraus ist ein Film entstanden, der keinen kalt lässt.